Tuesday, July 21, 2015

Auf die Plätze, fertig, los! VideoDays Creator Academy in Köln

Ihr produziert bereits Videos für euren eigenen YouTube-Kanal, möchtet aber noch mehr über Kamera, Schnitt, Ton sowie Konzeptentwicklung lernen, damit ihr eure kreativen Ideen noch erfolgreicher umzusetzen könnt? Dann meldet euch für die VideoDays Creator Academy in Köln an!

Mielek_a-und-o_YouTube_Space_Berlin_193.jpg
Ein kleiner Einblick in die VideoDays Creator Academy in Berlin, Mai 2015

Mit der Academy unterstützen wir gemeinsam mit den Machern der VideoDays neue YouTube-Talente wie euch, die ihren Kanal weiterentwickeln und verbessern möchten. Das Tolle daran: In verschiedenen Workshops lernt ihr direkt von YouTube-Stars wie Y-Titty, SceneTakeTV, xLaeta, KWiNK, darkvictory und CuBirds. Aber auch Experten aus der Film- und Fernsehindustrie werden euch Tipps und Tricks für die Professionalisierung und Vermarktung eures Kanals geben.

Themen der Workshops sind unter anderem: Audience Development (Wie kann ich die Reichweite meines Kanals erhöhen?), erfolgreiche kreative Strategien auf YouTube, Videoproduktion sowie YouTube Analytics (Videoanalyse des eigenen Kanals).


Wann: Donnerstag, 6. August 2015 von 9.00 bis 17.30 Uhr
Ort: Stadthaus Deutz, Köln
Videodays Academy logo.jpg
Ihr habt Lust an der VideoDays Creator Academy teilzunehmen? Dann sichert euch rechtzeitig Tickets über diesen Link.

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit euch in Köln!

Dennis Papirowski, Strategic Partner Manager YouTube, hat sich vor Kurzem 10 YouTube Fundamentals: Inspiration (#10) angesehen.

Monday, July 20, 2015

Der Countdown läuft: Die VideoDays 2015 in Köln

Ihr habt Lust auf ein großes Get-together mit YouTube-Stars? Dann nehmt an den VideoDays in der Kölner Lanxess Arena am 7. und 8. August teil. Hier feiert ihr mit euren Stars: Wir erwarten 15.000 Fans und über 300 YouTube Creators.

Vor Ort trefft ihr Künstler wie Y-Titty, Bullshit TV, freekickerz, albertoson, Shirin David, LifeWithMelina, rewinside und MrTrashpack, die am Freitag Autogramme für euch schreiben und Selfies mit euch machen. Vergesst also nicht eure Kameras, Handys, Stifte, Blöcke und T-Shirts!

Ihr liebt großartige Live-Auftritte, Comedy-Einlagen und tolle Musik? Das alles ‒ und mehr ‒ bietet euch die Bühnenshow am Samstag. Dabei darf natürlich der „Golden Play Button“ nicht fehlen, YouTubes Auszeichnung an Künstler, die die 1-Million-Abonnenten-Marke geknackt haben. Dank eurer Begeisterung für die YouTube Creators und ihre Kanäle haben bereits Stars wie Bullshit TV, Freshtorge, DieLochis, Sami Slimani, DagiBee, ApeCrime, iBlali, Gronkh und LeFloid den „Golden Play Button“ erhalten. Seid also gespannt, welche Künstler ihn in Köln live auf der Bühne entgegennehmen werden. Eines ist klar: Es wird auf jeden Fall ein unvergesslicher Tag!


Mielek_a-und-o_YouTube_VideoDays_Berlin_2015_035.jpg
Begeisterte Fans während der Bühnen-Show in Berlin im Mai 2015

Einen kleinen Rückblick auf die Show in Berlin bietet euch dieses Video:



Ihr möchtet auch an den VideoDays in Köln teilnehmen und eure Stars hautnah erleben? Tickets gibt es hier. Und falls ihr nicht vor Ort sein könnt: verfolgt die VideoDays einfach via Livestream unter www.youtube.com/videodays.

Wir freuen uns auf euch!

Das YouTube-Team Deutschland, hat sich vor Kurzem Best of VideoDays 2014 angesehen.

Friday, July 17, 2015

Kartoffelsalat für alle!

Nur noch eine Woche, dann ist es endlich soweit: „Kartoffelsalat“, der erste Kinofilm mit und von deutschen YouTubern, kommt nach weniger als einem Jahr Produktionszeit statt auf euren Monitor auf die ganz große Leinwand. Macht euch bereit für eineinhalb Stunden Non-Stop-Lachen – denn so habt ihr eure Lieblingsstars noch nie gesehen.

Kopf der Crew und gleichzeitig Hauptdarsteller der Komödie ist Freshtorge, der den pubertierenden und verliebten Schüler Leo spielt. Daneben wartet der Streifen mit dem Who's who der deutschen YouTube-Szene auf: Dagi Bee, Bibi, Simon Desue, Y-Titty, Joyce, iBali, MrTrashpack und Flying Uwe – um nur einige zu nennen.

Die Handlung ist, wie man es von unseren YouTubern kennt, alles andere als Standard. Ein kleiner „Vorgeschmack“: Als Leo an eine neue Schule kommt, bricht plötzlich ein bedrohlicher Virus aus, der seine Mitschüler zu wilden Zombies macht – und das ist erst der Anfang.


2015-04-DT21_08.jpg
Die Zombies sind los – rette sich wer kann


2015-03-DT7_01.jpg
'Leo' im siebten Himmel

Unterstützt werden die YouTuber von Schauspielern und Komödianten wie Otto Waalkes, Martin Schneider, Katy Karrenbauer und GZSZ-Bösewicht Wolfgang Bahro. Fun fact: Während des Produktionszeitraums unterstütze das gesamte Heimatdorf von Freshtorge ‒ Wesselburen in Schleswig-Holstein ‒ die Filmcrew tatkräftig. So rückte beispielsweise die Freiwillige Feuerwehr für einen Action-Dreh spontan aus.



Am 19. Juli habt ihr die Möglichkeit, eure Kino-Stars auf Deutschlands größtem Marktplatz in Heide hautnah zu erleben. Denn genau hier feiert „Kartoffelsalat“ seine Weltpremiere und
viele der Darsteller werden vor Ort sein. Der offizielle Kinostart ist dann am 23. Juli 2015.


2015-03-DT2_45.jpg
Freshtorge mit Regisseur Michael Pate bei der Arbeit

Robert Lehmann, YouTube-Team Deutschland, hat vor Kurzem Eskalation am Kino-Set von KARTOFFELSALAT ! angesehen.

Monday, July 6, 2015

Meerjungfrauen, Quallen und Muscheln – #YouTubeLovesFashion

In Berlin startet heute die Berlin Fashion Week. Grund genug für uns, unsere eigene YouTube Fashion Show zu veranstalten. Am Freitagabend präsentierte Designerin und YouTube-Künstlerin Melissa Lee alias breedingunicorns im YouTube Space Berlin ihre Modekollektion „Sweet Siren“. Dafür wurde eigens das große Studio im Space Berlin in eine einmalige Unterwasserwelt verwandelt.

Fashion Show Atmosphäre.jpg

Das Besondere an dieser Show: Nicht etwa Cara Delevingne, Kate Moss oder Toni Garn liefen über den Laufsteg, sondern YouTube-Künstler wie alive4fashion, Eda Vendetta, Pastel Girls  Kelly MissesVlog, darkviktory und Kostas Kind. Sie alle präsentierten die Kleidungsstücke des Labels „Mademoiselle Opossum“ von Melissa.




Melissa über ihre Kollektion: „Für meine Kollektion kam ich natürlich nicht an Arielle vorbei. Schuppen, Muscheln und meine Lieblingstiere Quallen spielen auch eine große Rolle! Ich habe versucht, die Ästhetik von Leichtigkeit in den Stoffen und Farben wiederzugeben. Meine Kollektion ist ein Versuch, die strikten Regeln von Lolita Mode aufzubrechen und das Ganze mit Berliner Street Style und Fairy Kei zu mischen. Mode soll Spaß machen. Meine Kollektion ist für Großstadtnixen, süße Sirenen und alle, die lieber als Meerjungfrau geboren wären!“

Mit mehr als 100 Personen war dieses einzigartige Community-Treffen ein voller Erfolg. Ihr wollt einen Einblick in Melissas Design-Welt bekommen? Dann schaut euch dieses Video an:



Stay tuned: Demnächst gibt es noch mehr rund um die Fashion Week unter #YouTubeLovesFashion zu entdecken.

Post von Mounira Latrache, Leiterin YouTube Space Berlin, sah zuletzt “Madonna – Vogue”

Thursday, June 11, 2015

#TrauDirWasZu – werde YouTuber und erzähle deine Geschichte

Du bist schon länger am Überlegen, eigene Videos zu erstellen und diese mit einem weltweiten Publikum über YouTube zu teilen? Du hast tolle, kreative Ideen und spannende Geschichten zu erzählen, doch weißt nicht so recht, wie du damit auf YouTube starten sollst? Keine Angst, leg einfach los und #TrauDirWasZu – denn mit youtube.com/traudirwaszu bieten wir dir und all denen, den es ebenso geht, ab sofort ein Info-Hub. Dort könnt ihr Informationen für einen erfolgreichen Start auf YouTube finden. Zusätzlich startet am 15. Juni das YouTube Creator Academy Bootcamp – meldet euch an!



Für Erfolg auf YouTube gibt es kein Patentrezept. Auch LeFloid, Mary M. und die Space Frogs haben irgendwann einmal mit einer Idee angefangen und ihr erstes Video auf YouTube hochgeladen. Heute – einige Jahre später – zeigen sie, dass man ein Publikum auf YouTube finden kann, wenn man mutig an seiner Vision arbeitet und Zeit investiert. Das ist auch der Grund, weshalb sie bei #TrauDirWasZu mitmachen. Jeder dieser drei YouTuber wird einen Nachwuchs-Künstler auswählen, dem er oder sie unter die Arme greift: beispielsweise wird Mary M. zusammen mit einem von euch ein gemeinsames Video drehen und euch mit Profi-Tipps versorgen.


Die Förderung von neuen YouTube-Talenten liegt uns sehr am Herzen – ihr seid es schließlich, die unsere Community einzigartig macht. Daher unterstützen wir euch bei euren Projekten in unserem YouTube Space Berlin. Daneben bieten wir regelmäßig kostenlose Onlinekurse in unserer YouTube Creator Acadamy an: Das nächste Bootcamp startet dort bereits am kommenden Montag, 15. Juni, zum Thema „Produktion“ – meldet euch hier an. In diesem zweiwöchigen Kurs lernt ihr alles über visuelles Design, Framing, Beleuchtung und Sound-Techniken – Know-how, das euch hilft, fantastische Videos zu drehen. Am Ende könnt ihr an einem Kursquiz teilnehmen, um euren Wissensstand zu überprüfen. Wenn ihr drei Viertel der Fragen korrekt beantwortet, gibt es sogar ein offizielles Abschlusszertifikat. Noch mehr für euch: Am 25. Juni planen wir auf dem offiziellen Kanal der YouTube Creator Academy die Livesendung „Die besten Spar-Tipps für die Produktion eines Vlgos“ aus dem YouTube Space London. Schaltet ab 17 Uhr ein. Wir freuen uns!

Schaut auch gern einmal in unserem Bootcamp zum Thema „Alles rund um die Zuschauerbindung“ vorbei – schließlich gehören der Aufbau und die Pflege einer Community auf YouTube zu den wichtigsten Aufgaben eines erfolgreichen Kanals.




Also, worauf wartet ihr noch? Wir sind gespannt auf eure ersten Videos unter dem Hashtag #TrauDirWasZu! Unterstützt euch dabei gegenseitig mit kreativem und vor allem konstruktivem Feedback. Ihr beweist bereits mit der Aktion #nohate, dass ihr als Community zusammensteht und euch gegen Mobbing und Hass im Netz stark macht.

Mounira Latrache hat zuletzt die Dokumentation „Die YouTuber – Stars einer neuen Generation“ angesehen.

Tuesday, June 9, 2015

DEUTSCHER WEBVIDEOPREIS 2015: Awards für eure YouTube-Stars

Am 13. Juni 2015 ist es wieder soweit: Zum fünften Mal in Folge vergibt die European Web Video Academy den DEUTSCHEN WEBVIDEOPREIS in Düsseldorf  ‒ dieses Jahr mit Christian Ulmen als Moderator. In 19 verschiedenen Kategorien werden besonders innovative oder herausragende Beiträge der Webvideo-Community mit einem Award geehrt.

Unter den Nominierten sind auch zahlreiche YouTube-Stars wie LeFloid, Space Frogs, Gronkh, unge, darkvictory, alive4fashion sowie alle beteiligten Frauen der #nichtschön Kampagne.

In elf Kategorien hattet ihr die Möglichkeit, für eure Webvideo-Favoriten abzustimmen und die Gewinner zu einem entscheidenden Teil mitzubestimmen ‒ schließlich gehen eure Stimmen zu 50 Prozent in die Wertung ein.

Wir sind ebenso gespannt wie ihr, welche Beiträge gewinnen! Natürlich drücken wir allen YouTube-Künstlern die Daumen.

Die Verleihung des DEUTSCHEN WEBVIDEOPREISES könnt ihr dieses Jahr nicht nur live auf den Online-Seiten der ARD-Sender NDR, WDR, SWR und BR sowie des Schweizer Fernsehens verfolgen. Auch im TV auf EinsPlus am 13. Juni 2015 ab 18.30 Uhr könnt ihr live mit dabei sein, welche eurer YouTube-Stars einen Preis mit nach Hause nehmen können.

Zur Einstimmung hier ein Rückblick auf die Gala des DEUTSCHEN WEBVIDEOPREISES 2014:


Wir wünschen euch viel Spaß bei der Verleihung des DEUTSCHEN WEBVIDEOPREISES 2015!

Post von Mounira Latrache, YouTube-Team Deutschland, sah zuletzt Die Therapiestunde und das #NichtSchön Phänomen

Thursday, May 28, 2015

YouTube von A bis Z #10YearsofYouTube



Jedes Abenteuer hat einen Anfang und das von YouTube begann am Samstag, den 23. April 2005, als mit „Me at the Zoo“ das erste Video auf die damals noch unbekannte und neue Website hochgeladen wurde. Der im Zoo von San Diego aufgenommene Clip ist nur 19 Sekunden lang und beschreibt, was Elefanten eigentlich so cool macht. Seine kurze Laufzeit und das lässige Setup lassen noch nicht erahnen, welche Online-Video-Verrücktheit in den nächsten 10 Jahren hierauf folgen würde.

Aber wie sich herausstellen sollte, verkörperte „Me at the Zoo“ die grundlegendste Idee dieser neuen Plattform, auf der jeder einfach eine Kamera anschalten und sich selbst und seine Videos präsentieren kann. Wer hätte vorher geahnt, dass in diesem Umfeld zum einen neue Genres, neue Ausdrucksformen und ein neuer Typus Star entstehen würden? Einzigartige Persönlichkeiten, die in manchen Fällen einflussreicher sind als die größten Namen Hollywoods. Oder dass zum anderen mehr als eine Milliarde Menschen aus der ganzen Welt auf dieser Plattform zusammenkommen würden, um zu erleben, was die Welt kreiert, bewegt und teilt?

Ja, das hat auch uns überrascht!

In unserem Geburtstagsmonat Mai feiern wir deshalb die vielen Facetten von YouTube. Von A bis Z – also all die süßen, ermutigenden, fantastischen, schrägen und wunderbaren Momente, die YouTube zu dem machen, was es ist. Und natürlich führt kein Weg an einer Sache vorbei, wenn wir #10YearsofYouTube einfangen wollen: einem eigenen Video!



Danke an euch für 10 wilde und inspirierende Jahre. Ab jetzt habt ihr wieder eine Minute Zeit, um 300 Stunden Videomaterial hochzuladen. Los geht’s!

PS. Wie gut kennt ihr YouTube von A bis Z? Spielt auf YouTube.com/10 das YouTube-Spiel, um es herauszufinden.

Mounira Latrache, YouTube Team Deutschland, sah zuletzt Y Is for You: #10YearsofYouTube
UA-50254346-1